Martin Grau und Markus Mönius bei Ehrungen ausgezeichnet

BLSV Mittelfranken Ehrung in Ansbach – BLV Bayernstar Ehrung in Regensburg

Nach Ende einer langen Leichtathletiksaison nutzen die verschiedenen Verbände den Herbst, um ihre erfolgreichen Sportler und Ehrenamtlichen zu ehren. So wurden Martin Grau und Markus Mönius vom LSC Höchstadt binnen vier Tagen gleich zu zwei hochkarätigen Ehrungen eingeladen. Zuerst ging es zum Regierungssitz Mittelfrankens nach Ansbach.

Der BLSV Bezirk Mittelfranken hatte in zehn verschiedenen Kategorien Vereine, Veranstalter und Sportler eingeladen. Beim dem von Frankenfernsehen-Moderatorin Tanja Collischon professionell moderierten Abend gab es für jede Kategorie auch einen würdigen Laudator. So wurde z.B. Markus Otmar vom BR vom ehemaligen Bayerischen Ministerpräsidenten Günther Beckstein für seinen Einsatz im Bereich Sporthilfe geehrt. Martin Grau erhielt aus den Händen von Bezirkstagspräsidenten Richard Bartsch den Sonderpreis Sport für seinen deutschen Meistertitel im Nürnberger Stadion. In illustrer Runde hoher Sportfunktionäre, Ausrichter international bekannter Wettkämpfe wie der Roth Challenge und Sportler wie DTM Sieger Marco Wittmann wurde damit seine erfolgreiche Saison 2015 gewürdigt.

Vier Tage später rief dann der bayerische Leichtathletikverband seine Besten zur Bayernstar Gala nach Regensburg. Bereits zum fünften Mal wurde dies Veranstaltung ausgetragen und die Verantwortlichen fanden wieder eine geeignete Location und einen würdigen Rahmen unter dem Motto „Swinging BayernStars“. Nachdem zu Beginn Vereine, Kampfrichter und Ehrenamtliche für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet wurden, wurde mit Spannung das aktuelle Vereinsranking nach Meisterschaftsplatzierungen verkündet. Nach Platz 5 im letzten Jahr rutschte der LSC auf Platz 9 ab, bedingt durch eine geringe Teilnahme an bayerischen Meisterschaften. Für seine herausragenden Erfolge in 2015 wurde natürlich Martin Grau als einer von zahlreichen Spitzenathleten in Bayern ausgezeichnet. Auch sein Trainer Markus Mönius bekam zum fünften Mal in Folge die Auszeichnung für hervorragende Trainertätigkeit.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.