Hallensportfest Eckental

Am letzten Sonntag starteten die jüngsten Leichtathleten der Altersklassen U12 und U10 in ihre Hallensaison bei den offenen Hallenkreismeisterschaften der U12. In der Eckentaler Schulturnhalle fanden sich über 136 Sportler-Innen ein, was erwartungsgemäß zu Zeitplanverschiebungen führte. Für die 8 Teilnehmer des TSV Höchstadt war es der letzte Wettkampf im Trikot des TSV, bevor es im Januar 2014 in den Farben des LSC Höchstadt an den Start geht.

In der offenen Altersklasse M7 holte sich Mark Franz gleich drei erste Plätze. Jeweils mit deutlichem Vorsprung siegte er beim 30m-Lauf (6,15s) als auch beim 30m-Hindernislauf in 6,99s vor dem Zweitplazierten. Im Medizinballstoßen (1kg) erreichte Mark 4,70m und im Standweitsprung verfehlte er mit 1,66m um 7 cm den ersten Platz. In der Kreiswertung der AK M11 holte sich Tobias Hoffmann über 30m flach (5,29s) und 30m-Hindernis (5,43s) jeweils den zweiten Platz. Im Hochsprung reichte es mit 1,14m zu Rang 4, im Medizinballstoßen (2kg) mit 7,31m zu Platz 5.

Gleich 4 TSV-Sportlerinnen gingen in der offenen AK W9 an den Start. Gleich bei ihrem ersten Wettkampf erzielte Mila Hippenstiel im 30m-Lauf den zweiten Rang in 5,66s. Vierte wurde Josephine Kunz in 5,86s. Rang 8 für Tina Lutz und Lisa Freudenberger, nach nicht ganz auskurierter Grippe kam auf Platz 11. Die gleiche Reihenfolge gab es auch beim 30m-Hindernislauf. Mila Hippenstiel in 6,22s auf Rang 3 gefolgt von Josephine Kunz in 6,31. Siebter und Achter Platz für Tina Lutz und Lisa Freudenberger. Im Standweitsprung klappte es dann zu Platz 1 für Mila Hippenstiel mit einer Weite von 1,99m. Mit 1,78m erreichte Josephine Kunz Rang 5. Im Medizinballstoßen (1 kg) änderte sich dann doch mal die Reihenfolge. Hier wurde Josephine mit 6,61m Zweite, Mila mit 6,20m Vierte. Lisa erreichte hier einen 6. Platz. Ebenfalls hervorragende Ergebnisse erzielte Michelle Franz. Drei 2. Plätze in der Kreiswertung ereichte sie im 30m-Lauf (5,88s) mit verschlafenem Start, im 30mHindernislauf (6,05s) sowie im Hochsprung mit 1,13m. Im Medizinballstoßen (2kg) erziele Michelle mit 5,89m Rang 3.

In den abschließenden 4×1 Runde-Staffelläufen erreichte die U10 Mannschaft unter 14 teilnehmenden Staffeln mit gut einer Sekunde Rückstand auf den ersten Platz Rang 3. 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.