Deutsche Meisterschaften Pickleball 2021 in Gelsenkirchen

Im Schatten der Veltins-Arena wurden am Samstag 13.11. die zweiten Deutschen Pickleball Meisterschaften in Gelsenkirchen ausgetragen. Nach einem durch Corona begrenzten Teilnehmerfeld im Vorjahr, wurden dieses Jahr die Teilnehmerzahlen deutlich übertroffen. Denn nicht nur in den USA wächst der Trendsport Pickleball, eine Mischung aus Badminton, Tischtennis und Tennis stetig weiter, sondern auch in Deutschland findet das Spiel immer mehr Fans. So auch beim LSC Höchstadt, der in diesem Jahr drei Teams in der höchsten Spielklasse gemeldet hatte.

Nach dem Titelgewinn im letzten Jahr trat das Doppel Felix Grunert & Bastian Grau als Titelverteidiger an, was die Gruppenphase, bestehend aus sieben Teams, zur Formsache machte. Das Team Marc Wagener & Marco Kürzdörfer erspielte sich nach zäher Gruppenphase als drittbestes Duo ein Ticket für die Ko-Runde der besten Vier. Auch Tobias Biermann, mit seinem Partner Joscha Van Ameln aus Aachen, schnappte sich das letzte Ticket fürs Halbfinale, in dem sie sich dem favorisierten Doppel Felix Grunert und Bastian Grau geschlagen geben mussten.

Für die größte Überraschung der Konkurrenz sorgten Marc Wagener und Marco Kürzdörfer im zweiten Halbfinale, als sie denkbar knapp den amtierenden Vizemeister Andreas Kopkau und seinen Partner Steffen Hallen bezwangen und damit Silber bereits sicher hatten. Im Spiel um Platz 3 waren Tobias und Ajoscha wie schon in der Vorrunde chancenlos und mussten sich mit dem vierten Platz begnügen. Im rein LSC besetzten Finale setzten sich Felix Grunert und Bastian Grau glatt in zwei Sätzen durch und konnten somit ihren Deutschen Meistertitel aus dem Vorjahr souverän verteidigen.

Hatten alle drei Teams als Minimalziel die Ko-Phase im Visier, konnten die Pickleballer des LSC mit Gold & Silber mehr als zufrieden sein – wohl genauso wie Schalke 04, die im Stadion nebenan 3:0 gegen Dynamo Dresden gewannen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.