Kurzbericht unseres Nachwuchses

Zum ersten Mal nahm der LSC Höchstadt bei einem Wettkampf der ausrichtenden LG Hersbrucker Alb teil. Bei den dort stattfindenden Kreismeisterschaften im Mehrkampf in den klassischen Disziplinen 50m – Weitsprung – Ballwurf 80g starteten in der AK U10 Philippé Kunz M9 und Lars Hartwig M8. Beide holten sich in der Fremde bei sehr viel Regen  in ihrer Altersklasse jeweils den ersten Platz. Philippé lief die 50m in 8,85s, sprang 3,25m weit und erreichte im Ballwurf 20,0m. Das gab zusammen 718 Punkte. Bei Lars blieb die Uhr über 50m bei 9,01s stehen, 3,04m wurden im Weitsprung gemessen und der Ball flog 26,8m weit. Zusammen 740 Punkte.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.